I M G 7470

Statement 4. NeuSeenLand Musikfest 2020 zum Coronavirus (SARS-CoV-2)

Liebe Freunde, Gäste, Mitwirkende, Förderer und Unterstützer des NeuSeenLand Musik e. V.!

Die aktuelle Situation zur Pandemie des Coronavirus (SARS-CoV-2) wirft Fragen hinsichtlich der Durchführung des 4. NeuSeenLand Musikfestes 2020 auf. Dazu möchten wir uns als Vorstand des NeuSeenLand Musik e. V. wie folgt äußern:

Zum jetzigen Zeitpunkt lässt sich das Ausmaß des Coronavirus (SARS-CoV-2) und der damit einhergehenden Einschränkungen für den Veranstaltungszeitraum Juli nicht absehen. Unsere Landesregierung hat mit der Allgemeinverfügung vom 18. März 2020 Veranstaltung aller Art zunächst bis zum 20. April 2020 untersagt.

Für uns bedeutet das zunächst eine Schonfrist. Wir werden Anfang Mai den Sachverhalt neu prüfen. Wir planen, nach den gegebenen Möglichkeiten, unser Fest weiter und bleiben zuversichtlich. Der Vorverkauf ist online weiter möglich.

Wir möchten uns für die Treue, Unterstützung und an den Glauben an uns und unsere Ideen bedanken. Wir wünschen Ihnen und uns alles Gute, Gesundheit und eine Zeit, die vielleicht der Besinnung dienen kann….und zum Musik hören.

Zwenkau, der 18. März 2020

Der Vorstand des NeuSeenLand Musik e. V.

Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2) finden sie hier

Verehrte Gäste, liebe Musikfreunde,

Liebe Musikfreunde, verehrte Gäste,

das NeuSeenLand Musikfest verzeichnet einen stetigen Zuwachs an Besuchern und begeisterten Rückmeldungen zur Auswahl sowie der hohen Qualität der Darbietungen. Dieses schöne Lob zeigt, dass die Beteiligten das Publikum überzeugen konnten und setzt hohe Maßstäbe. Auch 2020 können sich die Musikfreunde auf drei sehr unterschiedliche Konzertabende freuen. Dies sorgt für eine reizvolle Abwechslung für jene, die alle Abende genießen möchten oder für andere, die ganz gezielt ihre Favoriten aussuchen. Dazu zählt auch die Sonntagsmatinee für die ganze Familie mit dem Sächsischen Polizeiorchester. Das NeuSeenLand Musikfest ist ein Paradebeispiel, wenn – oft reichlich abstrakt – davon gesprochen wird, Kultur im ländlichen Raum zu etablieren. Es zeigt, wie mit einer Idee, engagierten Mitstreitern und Akteuren etwas Neues entstehen kann. Das Leipziger Symphonieorchester hat sich im Landkreis Leipzig und weit darüber hinaus einen sehr guten Ruf erspielt. Es bildet das Rückgrat des NeuSeenLand Musikfests und erobert ein Publikum auch außerhalb der Konzertsäle. Neben vielen auswärtigen Gästen ist erstmals auch unser zweites Kulturhighlight dabei: die Sächsische Bläserphilharmonie. Auch 2020 wird das Musikfest spannend und abwechslungsreich. Zu verdanken haben wir dies den Menschen, die andere begeistern, die organisatorisch, finanziell und tatkräftig unterstützen. Ihnen allen möchte ich herzlich danken, ohne Sie wäre das Musikfest nicht möglich – es würde uns allen sehr fehlen.

Schirmherr Landrat Henry Graichen

Ihr Henry Graichen

Landrat des Landkreises Leipzig

Schirmherr des NeuSeenLand Musikfest

Kontakt aufnehmen

NeuSeenLand Musik e. V. 

An der Mole 1

04442 Zwenkau

E-Mail: info@neuseenlandmusik.de

Telefon: 034203 4357 14

Neuseenland Musikfest