N S L M Facebook Titelbild 2021
Neuseenland Musikfest

Verehrte Gäste, liebe Musikfreunde,

Wolfgang Rögner Präsident

verschoben ist nicht aufgehoben

– voller Zuversicht planen wir das NeuSeenLand Musikfest 2021. Mit uns freuen sich die vielen Musikfans, die im vergangenen Jahr auf ein kulturelles Highlight verzichten mussten. Viele Besucher haben mit Ausblick auf 2021 ihre Karten aus dem Vorverkauf 2020 behalten. Dies spricht für treue Fans und für eine abwechslungsreiche Wahl der Themen und Konzerte, mit attraktiven Künstlerinnen und Künstlern.

Wenn das 4. Musikfest im Juli 2021 nachgeholt werden kann, bedeutet dies eine Atempause in der Pandemie, oder aber, und das wäre mein größter Wunsch, dass das größter überstanden sein wird. Eine erleichterte und gelöste Atmosphäre und ein begeisterungsfähiges Publikum wären eine schöne Belohnung für alle Kunst- und Musikschaffenden, die im letzten Jahr zwangsweise pausieren und auf vieles verzichten mussten.

Bedanken möchte ich mich bei allen, die sich trotz der Unsicherheiten der vielen „Wenns“ dafür einsetzen, das Musikfest in 2021 wieder spannend und abwechslungsreich zu gestalten. Kultur im ländlichen Raum braucht Ideen, engagierte Mitstreiter und Akteure, damit etwas Neues entstehen kann. Diese Menschen haben sich zum Glück für das NeuSeenLand Musikfest zusammengefunden, ohne deren tatkräftige und auch finanzielle Hilfe könnte das Musikfest nicht stattfinden.

Freuen wir uns auf ein ganz besonderes NeuSeenLand Musikfest 2021!

Ihr Henry Graichen

Landrat des Landkreises Leipzig

Schirmherr des NeuSeenLand Musikfest

Liebe Konzertfreunde,

Roegner

„So klingt Sachsen“

ist der vielversprechende Untertitel für das 4. NeuSeenLand Musikfest 2021 und Synonym für beste musikalische Unterhaltung! In diesem Sinne erwarten Sie großartige Solisten und Orchester, eine vielfarbige Programmgestaltung sowie Emotionen pur im einmaligen Ambiente am Zwenkauer See! Wie tausende andere Künstler auch, haben wir viele lange Monate coronabedingt warten müssen, um nun endlich wieder mit neuer Hoffnung und Kraft in die Projekte einsteigen zu können, die schon so lange auf Sie – unsere Besucher – warten.

Vor diesem Hintergrund gilt mein Dank allen Freunden, Förderern, Spendern und Sponsoren sowie den Mitgliedern des Fördervereins für das großartige Engagement und die tatkräftige Unterstützung, ohne die ein solches Musikevent nicht denkbar wäre! Dabei ist es mir eine besondere Freude, unseren Schirmherren, Landrat Henry Graichen und Zwenkaus Bürgermeister Holger Schulz an unserer Seite zu wissen.

Am Sonntag, dem letzten Tag des Musikfestes, haben wir mit zwei Konzerten ein Novum für Sie vorbereitet: um 11:00 Uhr eröffnet – bei freiem Eintritt – das Polizeiorchester Sachsen mit temperamentvoller Blasmusik die SONNTAGSMATINEE und um 20:00 Uhr erklingt zum Abschluss und Finale des diesjährigen Musikfestes eine stimmungsvolle MONDSCHEINSERENADE mit dem Leipziger Symphonieorchester.

Freuen Sie sich mit mir auf vier ereignisreiche Tage und fünf Konzerte, deren künstlerische und stilistische Vielfalt geeignet ist, ein nachhaltiges musikalisches Erlebnis zu werden.

Ihr Wolfgang Rögner

Präsident & Künstlerischer Leiter

NeuSeenLand Musik e. V.

Hinweise zum Umgang mit Covid 19

Wir werden für unsere Veranstaltungen alle geltenden Hygieneauflagen verantwortungsvoll umsetzen. Bitte halten Sie sich zum Schutz aller an die Regeln (siehe Aushänge).

Kontakt aufnehmen

NeuSeenLand Musik e. V. 

An der Mole 1

04442 Zwenkau

E-Mail: info@neuseenlandmusik.de

Telefon: 034203 4357 14

Neuseenland Musikfest